Foursquare – ein Onlinespiel im Reallife

Ich bin vor einiger Zeit durch einen Freund auf foursquare aufmerksam geworden. Damals, so lange ist das auch noch nicht her, war die Benutzerdichte sehr gering. In der letzten Zeit dürfte es sich schön langsam bei uns ausbreiten. Ich verwende es, wenn ich zu Kundenterminen unterwegs bin. Ich finde es eine lustige Beschäftigung zum Zeitvertreib in den Öffis.

Am Anfang war es sehr einfach ein Mayorship zu erringen. Sprich man wird Bürgermeister von einem Punkt. Mit der Zeit ist es mir auch etwas langweilig geworden und ich habe nur noch vereinzelt eingecheckt. Nach dem ich in den letzten Tagen ein paar Mayorships verloren habe, hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich versuche sie immer wieder zurück zu erobern. Um manche Plätze haben sich schon regelrechte virtuelle Kämpfe ergeben. Da geht der Bürgermeisterposten hin und her, bis irgendeiner einmal vergißt zum Einchecken. Mir geht es so bei Punkten, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln zutun haben. Die benutzt man jeden Tag und je nach dem, wer früher in die Arbeit fahrt bzw. später Heim fahrt hat da einen kleinen Vorteil.

Andere Punkte wiederum holt man sich und die bleiben einen fast ewig. Das sind zum Beispiel Punkte die eine privaten Bezug haben und die man selber angelegt hat. Zuhause, Omi, Tante F… usw.

Was auch eine nette Nebenerscheinung ist sind die Auszeichnungen (Badges). Wenn man eine bestimmte Aufgabe erfüllt hat, bekommt man eine Auszeichnung. Oft hat das mit einer bestimmten Anzahl an Check-ins an einer bestimmten Location oder einer bestimmten Location-Kategorie zu tun.

Eine schöne Übersicht über die Badges gibt es hier.

Ich bin schon gespannt, wie das so mit den Revierkämpfen weiter geht.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Foursquare – ein Onlinespiel im Reallife

  1. Pingback: Mein Leben im Web 2.0 « der Feierabendblogger

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s