Der heutige Tag, ein Auf und Ab

Heute Morgen habe ich schon geglaubt, dass ich nicht ins Büro fahren muss. Beinahe hätte mich ein Autofahrer, der bei einer Nachrang- bzw. Stop-Tafel gestanden ist abgeschossen. Er war so sehr damit beschäftigt nach rechts zu blicken und eine Lücke in der Kolone zu ergattern. Dabei hat er offenbar vergessen, dass es links von ihm auch noch eine Welt gibt.

Komisch, den in diese Richtung wollte er doch. Als er losfahren wollte, hat er sich dann doch darauf besonnen, dass er nicht alleine auf der Welt ist. Sein Auto hat einen Rucker gemacht, ich habe die Bremsen gezogen und versucht einen Haken zu schlagen bevor ich mit meinem Fahrrad als Kühlerfigur auf einem dunkelgrauen Kombi lande. Beim Bremsen habe ich gemerkt, wie die Zugkraft an der Vorderbremse schlagartig mit einem metallischen Geräusch nachgelassen hat. Der Autofahrer hat mich dann noch angehupt, mir den Vogel gezeigt, die nächste Lücke genutzt und weg war er. Zum Glück ist nichts passiert. Am Bahnhof habe ich dann festgestellt, dass die Bremse nur noch von ein paar Litzen gehalten wird. Nach 3x bremsen waren die dann aber auch ab.

Im Zug war ich wieder von einigen Leuten umgeben, über die ich schon vor einigen Tagen eine frustvollen Blogeintrag geschrieben habe.

Im Büro hat es dann zum Glück keine niederschmetternden Sachen gegeben.

Beim Heimfahren mit dem Fahrrad ging’s dann bergauf und da muss man bekanntlich nicht so viel bremsen. Außerdem habe ich ja noch die Hinterbremse.

Dabei ist heute ein schöner Tag! Meine Frau und ich haben uns heute vor 13 Jahren kennengelernt und gestern unseren 4. Hochzeitstag gefeiert. ❤

Schlussendlich überwiegen die „Aufs“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s