Koffer packen für einen Sommerurlaub in Österreich

So, jetzt ist es raus. Wir waren die letzten Tage auf Urlaub. Diesmal haben wir uns für das Kinderhotel Kesselgrub in Altenmarkt/Zauchensee entscheiden.

Vor dem Kofferpacken haben wir natürlich den Wetterbericht für die nächsten Tage studiert. Beim Packen hatten wir den Eindruck, dass man für einen Sommerurlaub in Österreich, volumenmäßig, mehr Gepäck hat als für einen gleichlangen Winterurlaub. Man braucht ja was für heißes und kaltes Wetter, für Regen, Badewetter usw. Im Winter ist es ja nur kalt. Im schlimmsten Fall noch sau-kalt, aber das wars dann schon.

Den Bericht über das Hotel und unseren Urlaub gibt es dann demnächst hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s