Jeder schaut zurück

Wenn sich seit Anfang Dezember in der Medienlandschaft umschaut, wird man immer öfter mit Jahresrückblicken konfrontiert. Jeder, der eine eigene Sendung hat, macht einen Jahresrückblick. Bei einer Sendung mit journalistischem Hintergrund kann ich eine Rückblicksendung noch verstehen. Man tut sich schon etwas schwer, wenn man sich überlegt, was so vor ein paar Monaten los war. Geschweige denn am Anfang des Jahres. Auch in den Printmedien hat man schon die Highlights jedes Monats auf eine Doppelseite gedruckt.

Schlimm finde ich es, dass sogar Leute wie Stefan Raab und Joko & Klaas einen Jahresrückblick haben. Der erste zeigt ein „Best of“ seiner diversen Sendungen, Shows und Events. Die anderen machen wieder einmal auf versteckte Kamera.

Über einen Freund wurde ich auf diesen, etwas anderen, Jahresrückblick aufmerksam gemacht.

Ich schaue lieber nach vorne und überlege mir, was das nächste Jahr so alles für mich, meine Familie und den Rest der Welt bringen wird.

Ich wünsche euch schon jetzt einen guten Rutsch und alles Gute fürs neue Jahr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s