Die ganze Familie hoch zu Rad

Vergangene Woche habe ich die letzten Fahrräder der Familie fit für die Radsaison gemacht. Dieses Wochenende haben wir die letzten Vorbereitungen getroffen.

bike1J war schon die ganze Woche mit ihrem Rad am Parkplatz neben dem Spielplatz unterwegs. Am Sonntag sind wir eine Runde gefahren, damit sie auch was anderes sieht und sich an den Straßenverkehr gewöhnt. In der Nähe ist ein kleiner Wald mit einem Spielplatz. Das war unser Ziel. Dabei waren wir auch Off-Road unterwegs. Sie war eine echte Kämpferin. Im Vergleich zu mir hat ihr Mountainbike keine Gangschaltung. Sie hat sich die leichten Steigungen rauf kämpfen müssen. Bei einigen Teilen hat sie geschoben, aber zwischendurch hat sie versucht wieder anzufahren. Aber das ganze war ohne Gejammer.

Am Nachmittag gab es die Feuertaufe für M. Wir haben ihr den Helm angepasst und in den Kindersitz gesetzt. Zu unserer Überraschung war sie ganz ruhig bei der Probefahrt. Es gab kein Jammern und Schreien.

Nach dem Wochenende steht einem Familienausflug mit dem Rad nichts mehr im Wege.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s