Testpilot für Rasierer

Vor langer Zeit habe ich mich bei der Testplattform trnd angemeldet. Jetzt wurde ich zum ersten mal für einen Produkttest ausgewählt. Darum habe ich diesen Blogeintrag als gesponsert markieren. Bei dem Testobjekt handelt es sich um  einen Nassrasierer.

rasierer_header

 

IMG_20130502_113248Am Donnerstag bekam ich ein unscheinbares Paket. Da ich im Vorfeld schon per Mail informiert wurde, war es für mich keine Überraschung. In dem Paket waren 6 Stück Hydro 5-Rasierer von Wilkinson, Promo-Material und ein Projekt-Handbuch. Im Büro habe ich dann die Rasierer gleich unter meinen Kollegen verteilt. Die haben sich alle über das Geschenk gefreut.

Im Projekt-Handbuch gibt es Fragebögen, die man ausfüllen soll und dann online eingibt.

Heute habe ich meinen Rasierer einmal selbst getestet. Da ich mich meistens ohne Rasierschaum rasiere war ich schon auf die hochgepriesene Gleitfähigkeit gespannt. Ich muss aber zugeben, dass der Rasierer sehr leicht über die Haut gleitet. Der erste Eindruck ist ganz gut. Jetzt bin ich noch gespannt, was die Reserve-Klingen kosten und wie das Gleitverhalten bei den nächsten Rasuren ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s