Kindertat: I want to ride my bycicle

M hat seit einiger Zeit das Radfahren für sich entdeckt. Das ist ja klar, sie braucht ja nicht treten, werden sich einige denken. Stimmt ja auch. Sie bringt es sehr lieb rüber, dass sie Radfahren will. 

Sobald ich im Vorzimmer stehe, kommt die kleine Maus angekrabbelt und will mitgenommen werden. Es ist egal, ob ich in der Früh zum Bahnhof fahre oder mit dem Auto einkaufen will. Sie will mit. Wenn wir sie vertrösten, setzt sie sich vor die Tür und versucht sie an der Türkante aufzuziehen.

Wenn sie ihren orangen Kindersitz sieht, wird sie ganz schnell und will unbedingt reingesetzt werden. Der Knüller ist aber, dass sie herum jammert und auf ihren Helm deutet bis wir ihn aus dem Korb nehmen und ihr aufsetzen.

Beim Radfahren ist sie ganz brav und jammert nicht herum. Sie zupft nur gelegentlich an meinem Hosenbund herum oder will mir das Handy bzw. das Geldbörserl aus der hinteren Tasche ziehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s