Wieder waren wir auf der Garten Tulln

Diese Saison waren wir erst zweimal auf der Garten Tulln. Diesmal gab es auch wieder ein Kinder-Mitmach-Theater vom Team Sieberer. Weiterlesen

Advertisements

Seifenblasen und ein Kinderlachen

seifenblasen_by_raumreporter-d37184e via deviantart

Jetzt wo die Tage länger und wärmer werden, kann ich noch für einen kurzen Zeitraum mit meinen Kids in den Garten huschen bevor es Zeit ist zum Schlafen gehen. Meine große Tochter hat ihre Seifenblasen wieder entdeckt. Aber nicht nur sie ist davon begeistert, auch unsere Kleine ist Feuer und Flamme für diese schillernden und platzenden Kugeln.  Weiterlesen

Alle Jahre wieder…

… kommt nicht nur das Christuskind, Sondern wir kaufen uns eine Saisonkarte für die Garten Tulln. Wegen der Nähe und raschen Erreichbarkeit ist es für uns ein optimales Ausflugsziel. Für die Kinder gibt es einen großen Spielplatz und für (Hobby-)Fotografen findet Weiterlesen

Instagram – März 2013

Mein Monatsrückblick mit Instagram.

hello sunshine

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

Eulen

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

Salesianerinnen-Kirche

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on


hello sunshine – Eulen – Salesianerinnen-Kirche

ein kurzer Blick zur Seite

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

hier könnte mein Bus stehen

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

lange Schatten

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on


ein kurzer Blick zur Seite – hier könnte mein Bus stehen – lange Schatten

Frohe Ostern!

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on


happy easter- lecker Ostern – frohe Ostern

Auf Instagram findet ihr mich unter: feierabendblogr oder auf statigram.

Unser Besuch am Ostermarkt

Am Wochenende vor Ostern hatten wir einiges vor. Als erstes ging es zum Ostermarkt in Schloss Hof. Wie schon zum Weihnachtsmarkt trafen wir uns dort mit Freunden.

Im Vergleich zu unserem letzten Besuch hatten wir geniales Wetter. Die Sonne schien es war fast windstill und es regnete nicht. Für Schloss Hof ist es quasi eine Generalprobe, da es noch nicht hoch offiziell geöffnet hat. Den Schloss- und Gartenbereich haben wir diesmal bei Seite gelassen und uns nur auf den Meierhof konzentriert. Die Kids waren wieder ausgelassen unterwegs und wir haben das schöne Wetter genossen.

Von den Ausstellern habe ich so gut wie nichts gesehen, da ich lieber
Weiterlesen

Instagram – Dezember 2012

Mein Monatsrückblick mit Instagram.

#Prater bei Nacht.

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on


Schwarzenbergplatz – Universität für Musik und darstellende Kunst – Prater bei Nacht

Winter-Wonderland

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

Das ist nett. #froheWeihnachten #oebb

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

Kinder, wie die Zeit vergeht. #Advent #Weihnachten

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on


Weihnachtsmarkt im Türkenschanzpark – Weihnachtswünsche der ÖBB – 4. Advent

Ein typischer Abend nach der Bescherung. #lebenmitkids

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

Das Leben ist ein Ponyhof. #lego #lebenmitkids

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on


Weihnachtsabend – Das Leben ist ein Ponyhof – Leben auf den Reiterhof

Auf Instagram findet ihr mich unter: feierabendblogr oder auf statigram.

Meine (für mich) wichtigsten Apps

Als einer der sich gerne mit technischen Sachen beschäftigt, möchte ich euch gerne einen Überblick über die Apps, die ich im Alltag nutze. Einen Großteil habe ich auf beiden Geräten installiert, andere nur am Handy, einem Google Nexus S, bzw. am Motorola Xoom2-Tab.

Wenn es um Mails geht, nutze ich auf beiden Geräten die Weiterlesen

Was bisher geschah

Seit meinem letzten Blogeintrag, der eine Ewigkeit her ist, hat sich einiges getan.

Wir haben wieder eine Saison karte für die Garten Tulln und haben sie schon ein paar mal genutzt. Das Areal bietet tolle Möglichkeiten um Fotos zu machen. Nach dem ich vor einiger Zeit das Fotografieren als neue Leidenschaft entdeckt habe, habe ich dort auch gleich losgelegt. Am Ende findet ihr ein paar ausgewählte Fotos. Mehr Fotos gibt es auf meiner Flickr-Seite.

Es gab auch noch verschieden Feiern mit Familie und Freunden.

Es gab auch einiges für die Ankunft unseres Nachwuchses zu erledigen. Es ist sich alles ausgegangen, Weiterlesen

Wie viel ist ein Menschenleben in den Medien wert?

Old_newspaper_by_firework (deviantart.com)

In den letzten Tag gab es in den Medien immer wieder traurige und schockierende Nachrichten. Da waren zum Beispiel die Nachrichten über den Busunfall der belgischen Schulklasse in der Schweiz, der Amoklauf des amerikanischen Soldaten in einem afganischen Dorf oder der Serien-Attentäter in Toulouse.

Alle diese Ereignisse haben etwas gemeinsam. Es wurden Menschen aus dem Leben gerissen. Männer, Frauen und Kinder. In den Medien wird bei solchen Fällen immer die Zahl der betroffenen Kinder betont. Aber warum ist das so? Ist ein Kinderleben mehr wert als das Leben eines Erwachsenen? Es ist egal, wer aus der Mitte seiner Liebsten gerissen wird. Es gibt immer Hinterbliebene, die durch den Verlust schwer betroffen sind und ihn verarbeiten müssen.

Ich vermute, dass es bei den Medien reine Effekthascherei ist. Die Menschen reagieren auf Kinder anders, empfindlicher, als auf Erwachsene. Die einzigen die da noch mithalten können, sind niedliche Tiere bzw. Tierbabys.

Ich ärgere mich bei solchen Meldungen in den Medien immer. Es ist schlimm, dass bei diesen Fällen Menschen ums Leben gekommen sind. Es ist auch schlimm, dass Kinder unter Opfern sind. Aber alle Opfer, die zu beklagen sind, sind gleich tragisch.

Bitte, liebe Medien, spielt das Leben von manchen Leuten nicht hinunter.