Instagram – Jänner 2013

Mein Monatsrückblick mit Instagram.

Winter in the city

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

Winter in Wien.

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

#Citybikes im #Schnee

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on


Winter in the City – Winter in Wien – Citybikes im Schnee

8 Uhr und eigentlich nix los.

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

Eine Liebeserklärung vom Häupl an sein Vasi-Hasi?

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on

18. Shadow #fmsphotoaday

A post shared by Martin Harauer (@feierabendblogr) on


8 Uhr und nix los – Eine Liebeserklärung vom Häupl an sein Vasi-Hasi? – Shadow #fmsphotoaday

Auf Instagram findet ihr mich unter: feierabendblogr oder auf statigram.

Advertisements

Freitagsfüller # 155

1.  Der blaue Himmel ist sonnendurchflutet.

2.  Manche Aktionen der Politik sind mit nicht mehr egal .

3. Meine Haare sind wieder ganz kurz.

4.  Meine Mittagspause in der Fußgängerzone gestern war unglaublich.

5. Schön, dass der Winter jetzt vorbei ist.

6. Soll ich meine Winterjacke schon wegräumen oder soll ich das verschieben?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Couch, morgen habe ich einen Besuch bei meinen Eltern geplant und Sonntag möchte ich abhängen!

Winter Wonderland

CITY_SNOW_by_loboto (www.deviantart.com)

Seit gestern am späten Nachmittag schneit es gemütlich vor sich hin. So wie es sich für einen Winter gehört. Nach den letzten frostigen Tagen ist das fast schon angenehm. Heute in der Früh habe ich mich, früher als sonst, auf den Fußweg zum Bahnhof gemacht. Im Vergleich zum letzten Schneefall vor ein paar Wochen waren heute schon mehr Gehsteige geräumt.

Am Bahnhof habe ich noch den früheren Zug erwischt und der war auch sehr pünktlich in Wien. Gleich um 9 Uhr hatte ich dann einen Termin in der Hofburg. Zum Glück bin ich ja mit den Öffis unterwegs, den der Verkehr war sehr, sehr langsam und ich muss in Weiterlesen

Koffer packen für einen Sommerurlaub in Österreich

So, jetzt ist es raus. Wir waren die letzten Tage auf Urlaub. Diesmal haben wir uns für das Kinderhotel Kesselgrub in Altenmarkt/Zauchensee entscheiden.

Vor dem Kofferpacken haben wir natürlich den Wetterbericht für die nächsten Tage studiert. Beim Packen hatten wir den Eindruck, dass man für einen Sommerurlaub in Österreich, volumenmäßig, mehr Gepäck hat als für einen gleichlangen Winterurlaub. Man braucht ja was für heißes und kaltes Wetter, für Regen, Badewetter usw. Im Winter ist es ja nur kalt. Im schlimmsten Fall noch sau-kalt, aber das wars dann schon.

Den Bericht über das Hotel und unseren Urlaub gibt es dann demnächst hier.

Die Nachricht des Tages… Der Untergang einer Skination.

Wenn es nach der Art der Berichterstattung auf Ö3 geht, ist es fast schlimmer als der Weltuntergang. „Dem Skifahren droht das AUS!“ heißt es heute schon die ganze Zeit auf Ö3. Den Bericht im Internet findet man hier. Diesmal geht es nicht um die globale Erderwärnung, sondern um den Abstieg vom Breitensport/Volkssport zum Luxussport. Sind wir uns ehrlich, nur weil wir in Österreich viele Berge haben, muß doch nicht jeder Österreicher ein Ski-Ass sein.

Weiterlesen